Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Breitbandausbau

Seiteninhalt
24.11.2020

Vorsicht: Betrüger versprechen schnelles Internet und wollen abkassieren


Der Landkreis warnt aus aktuellem Anlass vor Betrügern.

Türklingel
Türklingel

Diese versprechen Bürgerinnen und Bürgern an der Haustür schnelles Internet und wollen dafür im Auftrag des Landkreises abkassieren.

Das ist kein Vorgehen der Verwaltung. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald weist darauf hin, dass kein Mitarbeiter eines Unternehmens, welches im Auftrag des Landkreises für den Breitbandausbau arbeitet, die Berechtigung besitzt, Geld in irgendeiner Art und Weise von Bürgern einzufordern. Jeder Bürger, dessen Gebäude im Zuge des Breitbandausbaus einen Glasfaseranschluss erhält, bekommt diesen in der ersten Ausbauphase kostenlos.

Deshalb die dringende Bitte: Sollte im Zusammenhang mit dem Breitbandausbau ein Mitarbeiter eines Unternehmens beziehungsweise einer, der behauptet, ein Mitarbeiter zu sein, vor der Tür stehen, sollte man sich unbedingt den Firmen-Ausweis zeigen lassen und natürlich Firmenname, Name und Telefonnummer des Mitarbeiters notieren.

Ganz wichtig: Der Landkreis fordert kein Geld an der Haustür ein. Bei derartigen Betrugsversuchen und Hinweisen darauf, sollten sich Betroffene an eine zuständige Polizeidienststelle wenden.

Informationen zum Breitbandausbau gibt es auf der Homepage des Landkreises unter https://www.kreis-vg.de/Breitbandausbau/

Seite zurück

Alle aktuellen Informationen zur Corona-Lage finden Sie hier.

Bürgertelefon des Landkreises Vorpommern-Greifswald

03834 8760-2300 +++ E-Mail: corona@kreis-vg.de +++ Montag bis Freitag 08:00-16:00 Uhr;

Sonnabend und Sonntag 08:00-12:00 Uhr

Sollten alle Leitungen belegt sein, haben Sie bitte etwas Geduld oder übermitteln Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail: corona@kreis-vg.de!

Melde- und Mitwirkungspflicht für positiv getestete Personen und ihre Kontaktpersonen:

  • gemäß Allgemeinverfügung vom 11. Mai 2021
  • hier finden Sie alle erforderlichen Informationen und Auflagen für Betroffene und Beteiligte

Senden Sie das Formular bitte an hygiene@kreis-vg.de.

Dokumente und Hinweise zur Quarantäne