Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreistag

Seiteninhalt

Der Kreistag

Zahlen, Daten, Fakten

Der Kreistag wird für die Dauer von 5 Jahren gewählt.

Dem Kreistag des Landkreises Vorpommern-Greifswald gehören abhängig von der Einwohnerzahl 69 Kreistagsmitglieder an.

Der Geschäftsgang des Kreistages und seiner Ausschüsse, also hauptsächlich der Ablauf der Sitzungen und der Beschlussfassungen, ist in der Geschäftsordnung des Kreistages geregelt.

Ratsinfosystem

Im Ratsinfosystem finden Sie vielfältige Informationen zu Terminen, Sitzungen, Tagesordnungen und Beschlüssen.

Darüber hinaus finden Sie alle politischen Fraktionen, Gremien und deren Mitglieder.

Auch in Themen aus der Vergangenheit können Sie recherchieren.

Gesetzliche Grundlagen

  • Hauptsatzung
    des Landkreises Vorpommern-Greifswald
  • Geschäftsordnung
    für den Kreistag und die Ausschüsse des Landkreises Vorpommern-Greifswald mit Einarbeitung der 1. Änderung | Stand: 25.11.2019
  • Geschäftsordnung
    für Kreistag und Ausschüsse

Kreistag V-G Livestream

Aus technischen Gründen ist eine Übertragung der Kreistagssitzung am 24.08.2020 via Livestream nicht möglich. Die Sitzung wird zeitnah in der Mediathek auf der Homepage des Landkreises Vorpommern-Greifswald bereitgestellt.

Mediathek

Kreistagssitzungen 2020

Sitzung vom 24.08.2020

Sitzung vom 15.06.2020

Sitzung vom 02.03.2020

Kreistagssitzungen 2019

Kreistagsbeschlüsse

Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten*

besteht gemäß geltender Quarantäneverordnung eine Absonderungs- und Meldepflicht. Bitte melden Sie sich zur Abstimmung weiterer Schritte (Testpflicht/Quarantäne) bei unserem Bürgertelefon. Nutzer der Corona-Warn-App, die die Risikowarnung "Erhöhtes Risiko" erhalten haben, melden sich bitte ebenfalls dort.

Bürgertelefon unter 03834 8760-2300
E-Mail: corona@kreis-vg.de
Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 08:00-12:00 Uhr

*) Die Einstufung internationales Risikogebiet erfolgt durch das Bundesministerium für Gesundheit, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und wird durch das Robert-Koch-Institut auf der Internetseite https://www.rki.de/covid-19-risikogebiete veröffentlicht.

Gebiete mit erhöhter COVID-Aktivität in Deutschland (inländische Risikogebiete) werden auf der Internetseite des Landesamtes für Gesundheit und Soziales M-V (https://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Daten-Corona-Pandemie) veröffentlicht.

Aktuelles zum CORONA-Virus