Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kreisarchiv

Seiteninhalt

Das Archiv des Landkreises Vorpommern-Greifswald

Allgemeine Informationen

Das Archiv des Landkreises Vorpommern-Greifswald verwahrt die archivwürdigen Unterlagen des Landkreises und seiner Rechtsvorgänger. Insgesamt werden im Kreisarchiv ca. 8000 laufende Meter Akten an unseren zwei Archivstandorten archivfachlich bearbeitet und für die jeweiligen Nutzergruppen zur Verfügung gestellt. 

Kurzgeschichte des Kreisarchivs Vorpommern-Greifswald

Unser Kreisarchiv wurde im Jahre 1952 mit Bildung der Kreise in den Bezirken der ehemaligen DDR gegründet. Bis in das Jahr 1990 bestanden auf der heutigen Landfläche unseres Landkreises 6 Kreise und ein selbstständiger Stadtkreis. Hierzu zählten die Kreise Greifswald-Land, Wolgast, Anklam, Ueckermünde, Strasburg und Pasewalk. Mit der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurden auch die Kreise umstrukturiert und die kommunalen Kreisverwaltungen gebildet. Im Jahr 1994 folgte die erste Gebietsreform. Die Kreise Greifswald-Land, Wolgast und Anklam wurden hierbei zum Landkreis Ostvorpommern und die Kreise Ueckermünde, Strasburg und Pasewalk zum Rechtsnachfolgerkreis Uecker-Randow zusammengeschlossen. Seit dem 4. September 2011 besteht der Kreis Vorpommern-Greifswald als Rechtnachfolger für die Kreise Ostvorpommern und Uecker-Randow.

Aufgaben des Kreisarchivs

Das Archiv des Landkreises Vorpommern-Greifswald übernimmt alle archivwürdigen Unterlagen des Landkreises, sichert diese dauerhaft, erfasst sie nach archivfachlichen Gesichtspunkten und bereitet sie für die Benutzung auf. Es dient dabei zur Erforschung der Landes-, Regional- und Lokalgeschichte. Zudem ermöglicht es Familienforschern ihre Stammbäume und Verwandtschaftsketten zu vervollständigen.

Neben dieser amtlichen Überlieferung sammelt das Kreisarchiv auch Unterlagen aus nichtamtlicher Herkunft. Hierzu zählen zum Beispiel Zeitungen, Fotos und Plakate. Ergänzend führt das Kreisarchiv Vorpommern-Greifswald eine Archivbibliothek mit historischer und regionalgeschichtlicher Literatur. Diese steht als Präsenzbiblitohek für Besucher des Archivs zur Verfügung. 

Receß über die Gemeinheits-Theilung der Gemeinde Bargischow
Receß über die Gemeinheits-Theilung der Gemeinde Bargischow
Bauplan des königlichen Amtsgerichts zu Anklam
Bauplan des königlichen Amtsgerichts zu Anklam
Receß über die Ablösung von Grundstücken in Bargischow
Receß über die Ablösung von Grundstücken in Bargischow






Kreisarchivstandorte

Kreisarchivstandort Anklam

Das Kreisarchiv am Standort Anklam befindet sich in der Johannes-Gutenberg-Straße 11. Hier werden die Unterlagen der Altkreise Anklam, Greifswald-Land, Wolgast und Ostvorpommern aufbewahrt. Zudem befinden sich am Standort Anklam die ehemaligen Meldekarteien der Volkspolizeikreisämter Anklam, Greifswald-Land und Wolgast. In diesen wurden alle Personen erfasst, die in der Zeit zwischen 1952 und 1992 in einem der Kreise gelebt haben. Auf den Karteien sind zumeist folgende Informationen enthalten: Name, Geburtsdatum, Geburtsort, Beruf, Eltern, Kinder, Wohnort. Außerdem bewahrt das Kreisarchiv am Standort Anklam einen Sammlungsbestand auf, der Zeitungen, Literatur, aber auch gegenständliche Archivalien enthält.

Ansprechpartner für den Kreisarchivstandort Anklam:

Herr Tim Steinich

70.4 SG Zentraler Service
SB Archiv

Johannes-Gutenberg-Straße 11
17389 Anklam

03834 8760-1710
tim.steinich@kreis-vg.de
Raum: 3

Kreisarchivstandort Pasewalk

Das Kreisarchiv am Standort Pasewalk befindet sich an der Kürassierkaserne 9. Hier werden die Unterlagen der Altkreise Pasewalk, Strasburg, Ueckermünde und Uecker-Randow aufbewahrt. Außerdem befindet sich an diesem Standort eine Zeitungssammlung, welche viele Tages- und Wochenzeitungen sowie Monatsblätter der ehemaligen Kreise enthält. Darüber hinaus liegt eine Sammlung von Literatur zur Regional- und Ortsgeschichte vor, welche ebenfalls eingesehen werden kann.

Ansprechpartnerin für den Kreisarchivstandort Pasewalk:

Frau Anne Hensling

70.4 SG Zentraler Service
SB Archiv

An der Kürassierkaserne 9
17309 Pasewalk

03834 8760-1718
03834 8760-91718
anne.hensling@kreis-vg.de
Raum: 205 | Haus 1

Alle aktuellen Informationen zur Corona-Lage finden Sie hier.

Bürgertelefon des Landkreises Vorpommern-Greifswald

03834 8760-2300 +++ E-Mail: corona@kreis-vg.de +++ Montag bis Freitag 08:00-16:00 Uhr;

Sonnabend und Sonntag 08:00-12:00 Uhr

Sollten alle Leitungen belegt sein, haben Sie bitte etwas Geduld oder übermitteln Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail: corona@kreis-vg.de!

Melde- und Mitwirkungspflicht für positiv getestete Personen und ihre Kontaktpersonen:

  • gemäß Allgemeinverfügung vom 11. Mai 2021
  • hier finden Sie alle erforderlichen Informationen und Auflagen für Betroffene und Beteiligte

Senden Sie das Formular bitte an hygiene@kreis-vg.de.

Dokumente und Hinweise zur Quarantäne