Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Gesundheitsförderung und Prävention im Landkreis Vorpommern-Greifswald

Gesundheit, Gesundheitsförderung und Prävention gewinnen an Bedeutung – auch für unseren Landkreis Vorpommern-Greifswald. Um allen Bürger*innen die bestmöglichen Gesundheitschancen zu eröffnen, ist ein besseres Ineinandergreifen von Planungs-, Entscheidungs- und Gestaltungsprozessen im Landkreis und den zugehörigen Gemeinden und Städten notwendig. Es geht dabei darum, langfristige Strukturen zu etablieren und gesundheitsförderliche Maßnahmen und Angebote dort zu platzieren, wo unsere Bürger*innen aufwachsen, leben und arbeiten und älter werden.Die Kommune einen besonderen Stellenwert in der Gestaltung gesundheitsfördernden Verhältnissen. Sie kann durch den Auf- und Ausbau kommunaler Kooperations- und Koordinierungsstrukturen in der Gesundheitsförderung zu einer Verbesserung der lokalen Rahmenbedingungen in den Lebenswelten, wie Kita und Schule, beitragen und Voraussetzungen für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen schaffen. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald verfolgt daher im Rahmen des Projektes zum kommunalen Strukturaufbau in der Gesundheitsförderung und Prävention die folgenden Ziele:

  • die Entwicklung und Umsetzung eines Fachplanes für Gesundheitsförderung und Prävention, der als Handlungsstrategie im Landkreis Vorpommern-Greifswald zur Anwendung kommen soll
  • die Entwicklung und Verstetigung einer ressort- bzw. ämterübergreifenden Steuerungsstruktur innerhalb der Verwaltung
  • die (Weiter)Entwicklung von trägerübergreifenden Kooperationsstrukturen
Die Förderung des Projektes erfolgt durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen des GKV-Bündnisses für Gesundheit.

.
.


Kommunalen Gesundheitskonferenz

Eine entscheidene Rolle zur Erreichung der Ziele kommt dabei der Kommunalen Gesundheitskonferenz zu. Sie unterstützt den Prozess des kommunalen Strukturaufbaus in der Gesundheitsförderung und Prävention beratend, koordinierend und vernetzend für die Bürger*innen im Landkreis Vorpommern-Greifswald und fungiert als Bindeglied zwischen Entscheidungsträger*innen, delegierten Akteur*innen und Vertreter*innen von Institutionen und Bevölkerungsgruppen.

Auftaktveranstaltung am 05.11.2021 in Torgelow

Link zur Aufzeichnung des Livestream der Auftaktveranstaltung zur Kommunalen Gesundheitskonferenz im Landkreis Vorpommern-Greifswald


Programm

Moderation | Dr. Gregor Breucker, DSPN

8:30 Uhr Ankommen und Anmeldung
9:15 Uhr Eröffnung und Grußwort

Dr. Gregor Breucker, DSPN GmbH
Michael Sack, Landrat des Landkreises Vorpommern-Greifswald

9:25 Uhr Was ist kommunale Gesundheitsförderung und welchen Nutzen hat sie?
Thomas Altgeld, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen
9:45 Uhr Gesundheitliche Lage in der Bevölkerung - Ergebnisse der SHIP-Studie 
Prof. Dr. Henry Völzke, Universitätsmedizin Greifswald 
10:05 Uhr Gesundheitsziele des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Peter Kupatz, Steuerungssgruppe des Aktionsbündnisses für Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern

10:25 Uhr Interviewrunde mit Thomas Altgeld, Prof. Dr. Henry Völzke, Dr. Peter Kupatz und Karina Kaiser, Dezernentin Jugend, Soziales und Gesundheit 

des Landkreises Vorpommern-Greifswald

11:00 Uhr Gesundheitsförderung und Prävention im Landkreis Vorpommern-Greifswald - Kommunaler Strukturaufbau und aktuelle Projekte
Dr. Janina Becker, Landkreis Vorpommern-Greifswald

Kaffeepause
11:45 Uhr World-Café 
12:30 Uhr Visionen für die kommunale Gesundheitsförderung
Thomas Altgeld, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen
13:00 Uhr

Verabschiedung
Karina Kaiser




Ansprechpartnerin für weitere Fragen zur Kommunalen Gesundheitskonferenz ist

SG Gesundheitsförderung/Sozialplanung/Team Gesundheitsförderung
Koordinatorin Gesundheitsförderung und Prävention (GKV-Projekt)
Anklamer Straße 15
17489 Greifswald
Telefon:  03834 510357
E-Mail:  Katrin.Stegemann@kreis-vg.de

Kommunalen Gesundheitswochen

Kommunale Gesundheitswochen 2021
Kommunale Gesundheitswochen 2021

Unter dem Motto „Vielfalt unter einem Dach“ finden vom 05. bis 19. November 2021 im Landkreis Vorpommern-Greifswald erstmals die Kommunalen Gesundheitswochen statt. Ziel der Veranstaltungswochen ist es, Themen der Gesundheitsförderung und Prävention in ihren breiten Facetten in den Fokus zu rücken, sei es für die Fachöffentlichkeit aber auch für jeden Einzelnen in unserer Region, von den Jüngsten bis hin zu den Ältesten. Was brauchen wir für ein gesundes Aufwachsen, Leben und Arbeiten und für ein gesundes Älterwerden? 

Die Veranstaltungen reichen von politisch relevanten Konferenzen und Fachtagen bis hin zu Elternabenden, Workshops, Seminaren und konkreten Projekttagen mit Kindern und Jugendlichen. Die Veranstaltungen im Rahmen der Kommunalen Gesundheitswochen sind kostenlos. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen können Sie dem Programm entnehmen.

Kommunale Gesundheitswochen 2021 - Programm

!!! Der digitale Workshop Soziallagenbezogene Gesundheitsförderung bei Kindern und Jugendlichen am 10.11.2021 muss krankheitsbedingt leider entfallen !!!