Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Landkreis Vorpommern-Greifswald

Seiteninhalt

Leben im Landkreis Vorpommern-Greifswald

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat als regionale Verwaltung mit seinen Aufgaben Berührungspunkte zu den verschiedensten Lebenslagen der Bürgerinnen und Bürger, um deren Belange er sich kümmert. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Vereinen, Verbänden und Interessengruppen.

Neben den Angeboten der Kreismusikschulen und der Volkshochschulen arbeitet der Landkreis eng mit dem Kreissportbund und seinen Vereinen sowie Kulturvereinen zusammen. Auch zum ehrenamtlichen Naturschutz sowie zu Gesundheitsinitiativen bestehen seit langer Zeit enge Verbindungen.

Er unterstützt Selbsthilfegruppen und kooperiert eng mit dem deutschen Kinderschutzbund. An dieser Stelle sind alle Vereine, Interessengruppen und Initiativen eingeladen, sich interaktiv mit ihren Angeboten über die Seiten des Landkreises einzubringen.

Als Ergebnis wird es zukünftig möglich sein, die Verknüpfung der Kreisverwaltung mit der Vielfalt des öffentlichen Lebens in der Region abzubilden.

Seite zurück

Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten*

besteht gemäß geltender Quarantäneverordnung eine Absonderungs- und Meldepflicht. Bitte melden Sie sich zur Abstimmung weiterer Schritte (Testpflicht/Quarantäne) bei unserem Bürgertelefon. Nutzer der Corona-Warn-App, die die Risikowarnung "Erhöhtes Risiko" erhalten haben, melden sich bitte ebenfalls dort.

Bürgertelefon unter 03834 8760-2300
E-Mail: corona@kreis-vg.de
Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 08:00-12:00 Uhr

*) Die Einstufung internationales Risikogebiet erfolgt durch das Bundesministerium für Gesundheit, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und wird durch das Robert-Koch-Institut auf der Internetseite https://www.rki.de/covid-19-risikogebiete veröffentlicht.

Gebiete mit erhöhter COVID-Aktivität in Deutschland (inländische Risikogebiete) werden auf der Internetseite des Landesamtes für Gesundheit und Soziales M-V (https://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Daten-Corona-Pandemie) veröffentlicht.

Es besteht laut geltender Landesverordnung eine Anzeigepflicht für Veranstaltungen gem. § 8 Abs. 5a Corona-Lockerungs-LVO MV. Nutzen Sie bitte das untenstehende Formular, um Ihrer Anzeigepflicht nachzukommen und schicken es per E-Mail an corona@kreis-vg.de . Nähere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie in unserer Handreichung zum Thema Veranstaltungen.

Handlungsrichtlinie für Veranstaltungen

Aktuelles zum CORONA-Virus