Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Dienstleistungen

Seiteninhalt

Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Sachkundebescheinigung nach Hundehalterverordnung

Beschreibung

Abnahme der Sachkundeprüfung gemäß § 5 Hundehalterverordnung und Fachaufsicht über die für die Erlaubnis zum Führen und Halten gefährlicher Hunde zuständigen örtlichen Ordnungsbehörden.

Hinweis! Die Erlaubnis zum Führen und Halten gefährlicher Hunde wird von der zuständigen örtlichen Ordnungsbehörde erteilt.

Gebühren

Rahmengebühr:

50,00 € bis 130,00 € auf der Grundlage der Kostenverordnung Innenministerium (IMKostVO M-V)

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis/ Reisepass
  • Antrag auf Durchführung der Sachkundeprüfung