Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Dienstleistungen

Seiteninhalt

Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Sachkundebescheinigung nach Hundehalterverordnung

Beschreibung

Abnahme der Sachkundeprüfung gemäß § 5 Hundehalterverordnung

Hinweis! Die Erlaubnis zum Führen und Halten gefährlicher Hunde wird von der zuständigen örtlichen Ordnungsbehörde erteilt.

Gebühren

Rahmengebühr:

50,00 € bis 130,00 € auf der Grundlage der Kostenverordnung Innenministerium (IMKostVO M-V)

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis/ Reisepass
  • Antrag auf Durchführung der Sachkundeprüfung

Im Moment gibt es an unseren Telefonleitungen eine Störung!
Wir bitten um Verständnis!

Bürgertelefon zum Corona-Virus: 03834 8760-2300
Montag-Freitag 08:00-16:00 Uhr
Unternehmerhotline 03834 8760-2500
Montag-Freitag 08:00-16:00 Uhr

Aktuelles zum CORONA-Virus