Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Verwaltungslotse

Seiteninhalt

Bereitstellung von Unterlagen für die Ausführung von Liegenschaftsvermessungen

Beschreibung

Zusammenstellen der erforderlichen Vermessungsunterlagen für die sachgemäße Durchführung von Liegenschaftsvermessungen für Stellen gemäß §5 Abs.2 GeoVermG M-V

Gebühren

Für die Bereitstellung von Unterlagen für die Ausführung von Liegenschaftsvermessungen werden folgende Gebühren nach VermKostVO M-V erhoben:

 

  • nach Tarifstelle 9.1 - für jede Liegenschaftsvermessung (außer Vermessung langgestreckter Anlagen, Gebäudeeinmessung und Einmessungen von Nutzungsartengrenzen) - 196,00€
  • nach Tarifstelle 9.2 - zur Vermessung langgestreckter Anlagen - je angefangene 0,5 km Länge - 165,00€
  • nach Tarifstelle 9.3 - für jede Gebäudeeinmessung oder Einmessung von Nutzungsartengrenzen- 66,00€

Rechtsgrundlagen (Allgemein)

Bürgertelefon zum Corona-Virus: 03834 8760-2300
Montag-Freitag 08:00-16:00 Uhr
Unternehmerhotline 03834 8760-2500
Montag-Freitag 08:00-16:00 Uhr

Aktuelles zum CORONA-Virus