Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

PM-Archiv

Seiteninhalt

Malerei in der Kürassierkaserne: Polnische Malerin präsentiert Schönheit der Natur

                               © Tunia Korniak
© Tunia Korniak

Eine Ausstellung mit Werken der polnischen Malerin Tunia Korniak ist ab Donnerstag, 14. November, in der Kreisverwaltung am Standort Pasewalk zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung um 11 Uhr von Bildungsdezernent und 2. Stellvertreter des Landrates, Dietger Wille.

Ausstellungseröffnung:
Donnerstag, 14. November 2019, 11 Uhr
Kreisverwaltung Pasewalk, An der Kürassierkaserne 9, Haus 1, 2. Obergeschoss, Mittelflur

Tunia Korniak stammt aus Szczecin und lebt seit einigen Jahren in Kolbitzow. Seit 2002 ist sie Mitglied des Kunstvereins SAIE in Stettin sowie der Indigo-Malgruppe in Kolbitzow. Sie malt seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Techniken und widmet sich den verschiedensten Themen. Besonders begeistert ist Tunia Korniak von der Schönheit der Natur. Sie ist oft mit dem Fahrrad unterwegs und genießt es, Landschaften und schöne Orte, die sie am Wegesrand findet, zu fotografieren und zu malen. Tunia Korniak nahm an vielen Open Air- und Outdoor-Veranstaltungen teil und präsentierte ihre Werke in einigen Gruppenausstellungen. Ihre Bilder schmücken inzwischen viele Häuser in Polen und im Ausland.

Zu sehen ist die Ausstellung montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags bis 12 Uhr

Seite zurück

Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten*
besteht eine Meldepflicht. Nutzer der Corona-Warn-App, die eine Risikowarnung "Erhöhtes Risiko" erhalten haben, sollten ebenfalls beim Bürgertelefon anrufen.
Bitte melden Sie sich beim 
                         Bürgertelefon unter 03834 8760-2300
                         E-Mail: corona@kreis-vg.de
                         Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr
                         Mittwoch, Freitag: 08:00-12:00 Uhr

*Risikogebiet im Sinne des Absatz 1 der geltenden SARS-CoV-2-Quarantäne-Verordnung ist ein Staat oder eine Region außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, für welche zum Zeitpunkt der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Siehe Pressemitteilung vom 17.06.2020 unter www.kreis-vg.de

Aktuelles zum CORONA-Virus