Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kinderarzt-Hotline

Seiteninhalt

Kinderarzt-Hotline

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Kinderarzt-Hotline

Kinderarzt-Hotline

Insbesondere für Eltern in Wolgast und auf der Insel Usedom hat der Landkreis Vorpommern-Greifswald in Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin Greifswald jetzt eine Kinderarzt-Hotline geschaltet. Unter der Nummer 03834 777879 können sich Mütter und Väter von Montag bis Freitag von 16 bis 22 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 22 Uhr Rat und Hilfe bei einem Kinderarzt suchen.

Die Kinderarzt-Hotline funktioniert folgendermaßen:

Ein Disponent in der Leitstelle nimmt den Anruf entgegen.

»Dieser wird immer zuerst abklären, ob es sich nicht doch um einen Notfall handelt, der zum Einsatz der Notfallrettung oder des kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes führen muss. Ist dies nicht der Fall und es handelt sich zum Beispiel nur um einen kinderärztlichen Rat bei leichter Erkrankung oder Störung, leitet er den Anrufer/die Anruferin an einen Kinderarzt/Kinderärztin der Universitätsmedizin weiter«, erklärt der Ärztliche Leiter Rettungsdienst, Dr. Lutz Fischer.

Hier bekommen die Mütter und Väter dann Tipps, wie sie z.B. ihrem Kind mit eigenen (Haus-)Mitteln wirkungsvoll helfen können oder eine Beratung hinsichtlich der weiteren Vorgehensweise, um anderweitig Hilfe zu erhalten.

Kinderarzt-Hotline: 03834 777879

Montag bis Freitag: 16 bis 22 Uhr

Wochenende/Feiertage: 10 bis 22 Uhr

Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten*

besteht gemäß geltender Quarantäneverordnung eine Absonderungs- und Meldepflicht. Bitte melden Sie sich zur Abstimmung weiterer Schritte (Testpflicht/Quarantäne) bei unserem Bürgertelefon. Nutzer der Corona-Warn-App, die die Risikowarnung "Erhöhtes Risiko" erhalten haben, melden sich bitte ebenfalls dort.

Bürgertelefon unter 03834 8760-2300
E-Mail: corona@kreis-vg.de
Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 08:00-12:00 Uhr

*) Die Einstufung internationales Risikogebiet erfolgt durch das Bundesministerium für Gesundheit, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und wird durch das Robert-Koch-Institut auf der Internetseite https://www.rki.de/covid-19-risikogebiete veröffentlicht.

Gebiete mit erhöhter COVID-Aktivität in Deutschland (inländische Risikogebiete) werden auf der Internetseite des Landesamtes für Gesundheit und Soziales M-V (https://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Daten-Corona-Pandemie) veröffentlicht.

Es besteht laut geltender Landesverordnung eine Anzeigepflicht für Veranstaltungen gem. § 8 Abs. 5a Corona-Lockerungs-LVO MV. Nutzen Sie bitte das untenstehende Formular, um Ihrer Anzeigepflicht nachzukommen und schicken es per E-Mail an corona@kreis-vg.de . Nähere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie in unserer Handreichung zum Thema Veranstaltungen.

Handlungsrichtlinie für Veranstaltungen

Aktuelles zum CORONA-Virus