Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Bildung & Kultur

Seiteninhalt

Kreisschülerrat

Hallo!

Thore Block, Enie Schulz, Domenik Thrun, Martha Luise Staiger, 
Jenny Gundlach, Lina Müggenburg, Florian-Lucas Zippel, Laura Schäfer, Tamo Dräger © unbekannt
Thore Block, Enie Schulz, Domenik Thrun, Martha Luise Staiger, Jenny Gundlach, Lina Müggenburg, Florian-Lucas Zippel, Laura Schäfer, Tamo Dräger © unbekannt

Wir sind der Vorstand des Kreisschülerrates Vorpommern-Greifswald, derzeit sind wir zu neunt und vertreten alle Schulen im Landkreis Vorpommern-Greifswald.

Jeder von uns hat verschiedene Aufgabenbereiche – bei Fragen, Ideen oder anderen Anliegen könnt ihr euch gerne bei dem dafür zuständigen Mitglied melden, alle Kontaktdaten könnt ihr hier nachlesen.

Wenn ihr euch nicht sicher seid, wer für euer Anliegen zuständig sein könnte, könnt ihr euch einfach unter der E-Mail- Adresse info.ksr.vg@gmail.com  bei uns melden.

Wir hoffen, wir können euch weiterhelfen.

Mit freundlichem Gruß

der Kreisschülerrat

Ansprechpartner

Facebook Account
Facebook Account

Unser Facebook-Account

https://www.facebook.com/Kreissch%C3%BClerrat-Vorpommern-Greifswald-212091595512112/settings/?tab=page_info

Instagram Account
Instagram Account

Unser Instagram-Account

https://www.instagram.com/ksr_vg/

Seite zurück

Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten*
besteht eine Meldepflicht. Nutzer der Corona-Warn-App, die eine Risikowarnung "Erhöhtes Risiko" erhalten haben, sollten ebenfalls beim Bürgertelefon anrufen.
Bitte melden Sie sich beim 
                         Bürgertelefon unter 03834 8760-2300
                         E-Mail: corona@kreis-vg.de
                         Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr
                         Mittwoch, Freitag: 08:00-12:00 Uhr

*Risikogebiet im Sinne des Absatz 1 der geltenden SARS-CoV-2-Quarantäne-Verordnung ist ein Staat oder eine Region außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, für welche zum Zeitpunkt der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Siehe Pressemitteilung vom 17.06.2020 unter www.kreis-vg.de

Aktuelles zum CORONA-Virus