Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Videos aus dem Landkreis

Seiteninhalt

Landkreis-Mediathek

Hier finden Sie in loser Reihenfolge alle in der Kreisverwaltung produzierten Videobeiträge und Bildergalerien.

VIDEOS

Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 24.09.2021

"Unser Dorf hat Zukunft" - heute: Zemmin

Für den Kreiswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Und nun geht es darum, welches Dorf den Sieg davonträgt. Neben einer Jury, die sich jedes Dorf nach bestimmten Kriterien anschaut, hat auch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin die Chance, seine/ihre Gemeinde im Video vorzustellen. Heute ist der Verein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin dran.

Version: 24.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 23.09.2021

"Unser Dorf hat Zukunft" - heute: Mönkebude

Für den Kreiswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Und nun geht es darum, welches Dorf den Sieg davonträgt. Neben einer Jury, die sich jedes Dorf nach bestimmten Kriterien anschaut, hat auch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin die Chance, seine/ihre Gemeinde im Video vorzustellen. Heute ist Mönkebude dran.

Version: 23.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 23.09.2021

Ostbelgien und Landkreis Vorpommern-Greifswald bleiben partnerschaftlich verbunden

Im Rahmen einer Videoschaltung haben Ministerpräsident Oliver Paasch und Landrat Michael Sack heute als Vertreter ihrer Körperschaften ein Zusammenarbeitsabkommen zwischen der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und dem deutschen Landkreis Vorpommern-Greifswald unterzeichnet. Die fast 30-jährigen freundschaftlichen Beziehungen zwischen Ostbelgien und dem Landkreis aus Mecklenburg-Vorpommern werden dadurch in den kommenden fünf Jahren erneuert und weiter vertieft.

Version: 23.09.2021

© Franz Küntzel / LK VG


Möchten Sie Inhalte von :/// laden?

Datum: 22.09.2021

"Unser Dorf hat Zukunft" - heute: Lütow

Für den Kreiswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Und nun geht es darum, welches Dorf den Sieg davonträgt. Neben einer Jury, die sich jedes Dorf nach bestimmten Kriterien anschaut, hat auch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin die Chance, seine/ihre Gemeinde im Video vorzustellen. Heute ist Lütow dran.

Version: 22.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von :/// laden?

Datum: 22.09.2021

Kooperationsvertrag mit der Vorpommerschen Landesbühne

Am 21. September 2021 unterzeichneten Vertreter der Landkreise und Gemeinden den Kooperationsvertrag mit der Vorpommerschen Landesbühne.
Mehr Informationen gibt es im Video.

Version: 22.09.2021

© Katharina Kazak / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 22.09.2021

Bestellung Schornsteinfeger

Am Dienstag, den 21.09.2021, fand die Bestellung der Bezirksschornsteinfeger in Anklam statt.
Mehr Eindrücke gibt es im Video.

Version: 22.09.2021

© Katharina Kazak / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 21.09.2021

"Unser Dorf hat Zukunft" - heute: Liepgarten

Für den Kreiswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Und nun geht es darum, welches Dorf den Sieg davonträgt. Neben einer Jury, die sich jedes Dorf nach bestimmten Kriterien anschaut, hat auch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin die Chance, seine/ihre Gemeinde im Video vorzustellen. Heute ist Liepgarten dran.

Version: 21.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 20.09.2021

"Unser Dorf hat Zukunft" - heute: Katzow

Für den Kreiswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Und nun geht es darum, welches Dorf den Sieg davonträgt. Neben einer Jury, die sich jedes Dorf nach bestimmten Kriterien anschaut, hat auch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin die Chance, seine/ihre Gemeinde im Video vorzustellen. Heute ist Katzow dran.

Version: 20.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 17.09.2021

Feierliche Übergabe der Grenzallee bei Blankensee

Im Zuge des EU-finanzierten Interreg-Projektes 142 »Alleen als Refugialgebiete der Biodiversität« wurde heute (15. September 2021) die Bepflanzung der Kreisstraße 81 zwischen Blankensee und der polnischen Grenze bei Buk (Dobra) feierlich der Öffentlichkeit übergeben. Es wurden 50 Elsbeeren auf deutscher Seite und 50 Eichen auf polnischer Seite gepflanzt.
Mehr Eindrücke und Informationen gibt es im Video.

Version: 17.09.2021

© Katharina Kazak / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 17.09.2021

"Unser Dorf hat Zukunft" - heute: Ferdinandshof

Für den Kreiswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Und nun geht es darum, welches Dorf den Sieg davonträgt. Neben einer Jury, die sich jedes Dorf nach bestimmten Kriterien anschaut, hat auch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin die Chance, seine/ihre Gemeinde im Video vorzustellen. Heute ist Ferdinandshof dran.

Version: 17.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 16.09.2021

"Unser Dorf hat Zukunft" - heute: Fahrenwalde

Für den Kreiswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Und nun geht es darum, welches Dorf den Sieg davonträgt. Neben einer Jury, die sich jedes Dorf nach bestimmten Kriterien anschaut, hat auch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin die Chance, seine/ihre Gemeinde im Video vorzustellen. Heute ist Fahrenwalde dran.

Version: 16.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 15.09.2021

"Unser Dorf hat Zukunft" - heute: Ducherow

Für den Kreiswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Und nun geht es darum, welches Dorf den Sieg davonträgt. Neben einer Jury, die sich jedes Dorf nach bestimmten Kriterien anschaut, hat auch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin die Chance, seine/ihre Gemeinde im Video vorzustellen. Heute ist Ducherow dran.

Version: 15.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 13.09.2021

"Unser Dorf hat Zukunft" - heute: Ahlbeck bei Pasewalk

Für den Kreiswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Und nun geht es darum, welches Dorf den Sieg davonträgt. Neben einer Jury, die sich jedes Dorf nach bestimmten Kriterien anschaut, hat auch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin die Chance, seine/ihre Gemeinde im Video vorzustellen. Heute ist Ahlbeck bei Pasewalk dran.

Version: 13.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 13.09.2021

Auftakt Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Es geht los: Auftakt für unseren Kreiswettbewerbs »Unser Dorf hat Zukunft«. Beworben haben sich acht Gemeinden und ein Verein mit einem Ortsteil angemeldet: Katzow, Ferdinandshof, Lütow, Ducherow, Liepgarten, Mönkebude, Ahlbeck und Fahrenwalde. Außerdem ist der Heimatverein Summyn 1990 e.V. mit dem Ortsteil Zemmin in der Gemeinde Bentzin dabei. Jetzt geht es darum, welches Dorf die Jury überzeugt und den Sieg davonträgt. Anfang Oktober wird das Gewinner-Dorf ausgezeichnet. Vize-Landrat Jörg Hasselmann wünscht allen teilnehmenden Gemeinden und dem Verein viel Glück. Mehr im Video. #füreuchimdienst

Version: 13.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 10.09.2021

Gemeinsame Übung der Erweiterten Löschzüge

Gemeinsame Übung der beiden Erweiterten Löschzüge (ELZ) des Landkreises: Neben der Ausbildung an den neuen Löschfahrzeugen wurde vor allem der Einsatz von sogenannten Pufferspeichern bei Wald- und Vegetationsbränden trainiert. Mehr Informationen dazu gibt es im Video.

Version: 10.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 08.09.2021

Wasserrettung auf Usedom

Unser Landkreis ist gerade jetzt im Sommer ein Ziel für Touristen aus allen Teilen Deutschlands und darüber hinaus. Beliebt bei Urlaubern und Einheimischen sind vor allem unsere kilometerlangen Strände und die Ostsee mit ihrem klaren Wasser und den herrlichen Wellen. Dass sich Kinder und Erwachsene unbeschwert erholen und ihren Strandaufenthalt genießen können, dafür sorgen unter anderem die Rettungsschwimmer. Mehr Infos gibt es im Video. #füreuchimdienst

Version: 08.09.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 19.08.2021

Energetische Sanierung Schulcampus Gützkow: Neubau der Außensportanlagen startet mit 1. Spatenstich

Mit dem symbolischen 1. Spatenstich hat am heutigen Donnerstag, 19. August 2021, am Schlossgymnasium Gützkow die Erneuerung der Außensportanlagen inklusive Beleuchtung im Rahmen des Gesamtprojekts "Energetische Sanierung" begonnen.

Version: 19.08.2021

© Franz Küntzel / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 11.08.2021

Zweiter ASP-Schutzzaun wird errichtet

Die weitere Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in der Wildschweinpopulation und in Hausschweinbeständen nahe der Grenzen unseres Landkreises Vorpommern-Greifswald erfordert nunmehr weitere Präventivmaßnahmen. Aktuell ist das ASP-Geschehen etwa 30 km Luftlinie in Richtung Brandenburg vom Landkreis Vorpommern-Greifswald entfernt. Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Vorpommern-Greifswald und das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt haben daher nahe der Gemeinde Nadrensee die Errichtung eines zweiten Schutzzaunes durch Mitarbeiter der Landesforstanstalt veranlasst. Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus und der 2. stellvertretende Landrat Dietger Wille haben heute (11. August 2021) symbolisch den ersten Abschnitt des Zaunes aufgestellt.

Version: 11.08.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 06.08.2021

Feuerwehrfreitag

Wie unsere Feuerwehren aufgestellt sind, welche Technik, Ausstattung und Ausrüstung gebraucht wird, drüber erkundigt sich unser 2. Vize-Landrat Dietger Wille während seiner regelmäßigen Touren zu den Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis. Diesmal besuchte er die Kameradinnen und Kameraden in Rothenklempenow, Löcknitz, Tramstow, Medow und Anklam. Weiter Infos gibt es im Video. #füreuchimdienst

Version: 06.08.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 04.08.2021

Dankesgrillen für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Ein Dankeschön der Landräte von Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald an ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die spontan in den Flutkatastrophengebieten geholfen haben. Mehr dazu im Video

Version: 04.08.2021

© Franz Küntzel / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 03.08.2021

Grundsteinlegung für Riesen-Solarfeld in Greifswald

Das etwa vier Hektar große Solarfeld mit einer Leistung von ca. 8.000 Megawattstunden pro Jahr wird künftig in den Sommermonaten nahezu den gesamten Bedarf der Universitäts- und Hansestadt an Fernwärme für Warmwasser und Heizung aus emissionsfreien Quellen decken. Das entspricht einer eingesparten Kohlendioxidmenge von 1.780 Tonnen im Jahr.

Version: 03.08.2021

© Franz Küntzel / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 01.08.2021

Dietger Wille besucht die Tierrettung in Medow bei Anklam

Am vergangenen Mittwoch hat unser Dezernent für Ordnungsangelegenheiten und stellvertretender Landrat Dietger Wille die Tierrettung Greifswald in Medow bei Anklam besucht. Mehr dazu im Video

Version: 01.08.2021

© Franz Küntzel / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 29.07.2021

KATASTER- UND VERMESSUNGSAMT: Geodäsie und Messtechnik in der Berufspraxis

Die große Nachfrage nach Spezialisten im Bereich der Geodäsie und Messtechnik garantiert gute Berufsaussichten nach dem Studienabschluss als Bachelor of Engineering. Im Anschluss an den Bachelor kann bei uns auch der Master erworben werden.
Die Dipl. Ing.in Antje Mann zeigt die vielfältigen Aufgaben im Kataster- und Vermessungsamt und erklärt, wie das Studium an der Hochschule Neubrandenburg sie auf die Praxis vorbereitet hat.

Version: 29.07.2021

© Hochschule Neubrandenburg


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 28.07.2021

6000. Telenotarzteinsatz

6000 Telenotarzteinsätze - so oft wurde der Notarzt per Funk oder Video bei Einsätzen des Rettungsdienstes hinzugezogen. Dabei ging es vor allem um die Gabe von Medikamenten, beispielsweise wenn starke Schmerzmittel per Überwachung von einem Arzt verabreicht werden, es geht auch um Fragen zur Diagnostik, zum Beispiel einer EKG-Auswertung.
Auch für die organisatorischen Unterstützung bei der Voranmeldung im Krankenhaus oder zur Entscheidungshilfe, wenn es beispielsweise darum geht, dass ein erkrankter Patienten lieber nicht in die Klinik transportiert werden möchte, wurde der Telenotarzt häufig kontaktiert. Seit wann es das Telenotarzt-System in unserem Landkreis gibt und wie es funktioniert, erfahrt ihr in unserem Video.

Version: 28.08.2021

© Anke Radlof / LK VG


Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 27.07.2021

Spendenaufruf für belgische Partner der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Ostbelgien

o Die Hochwasserkatastrophe hat nicht nur Orte an Mosel und Ahr im Westen Deutschlands, sondern auch Teile von Belgien verwüstet, darunter auch die deutschsprachige Gemeinschaft in Ostbelgien, mit der unseren Kreis eine fast dreißigjährige Partnerschaft verbindet.
o Insbesondere in und um den Verwaltungssitz in der ehemals schönen Stadt Eupen gibt es Zerstörungen von unbeschreiblichem Ausmaß.

Version: 27.07.2021

© Franz Küntzel / LK VG