Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Was erledige ich wo?

Seiteninhalt

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle


 

Bauaufsicht

Zuständige Behörde:

Dezernat 3
An der Kürassierkaserne 9
17309 Pasewalk
Telefon:  03834 8760 3301
Fax:  03834 8760 9003
E-Mail:  bauamt@kreis-vg.de

Beschreibung

Nach den Vorschriften der Bauordnung hat die Bauaufsichtsbehörde bei der Errichtung, der Änderung, dem Abbruch, der Nutzung, der Nutzungsänderung, der Instandhaltung baulicher Anlagen sowie anderer Anlagen und Einrichtungen darüber zu wachen, dass die öffentlich-rechtlichen Vorschriften eingehalten werden.

Die Bauaufsicht kann bei Verstößen weitere Bauarbeiten oder die Nutzung einer baulichen Anlage untersagen; im Wege des Sofortvollzugs kann die Stilllegung der Baustelle/ Bauarbeiten verfügt werden. Diese Verfahrensweise gilt auch für Vorhaben, für die keine Genehmigung beantragt oder erteilt wurde (sog. Schwarzbauten).

Darüber hinaus kann die Bauaufsicht mit ordnungsbehördlichen Maßnahmen die Einhaltung der baurechtlichen Bestimmungen durchsetzen, z.B. Rückbau oder Abbruch, Vorlage prüffähiger Unterlagen, Vorlage von Bescheinigungen oder Nachweisen fordern. Eine solche Maßnahme wird im Rahmen einer Ordnungsverfügung verbunden mit der Androhung von Zwangsmitteln gefordert.

Alle aktuellen Informationen zur Corona-Lage finden Sie hier.

Bürgertelefon des Landkreises Vorpommern-Greifswald

03834 8760-2300 +++ E-Mail: corona@kreis-vg.de +++ Montag bis Freitag 08:00-16:00 Uhr;

Sonnabend und Sonntag 08:00-12:00 Uhr

Sollten alle Leitungen belegt sein, haben Sie bitte etwas Geduld oder übermitteln Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail: corona@kreis-vg.de!

Hochrisikogebiet - verschärfte Schutzmaßnahmen an Kindertagesstätten und Schulen im Landkreis Vorpommern-Greifswald ab 25.01.2021

Melde- und Mitwirkungspflicht für positiv getestete Personen und ihre Kontaktpersonen:

  • gemäß Allgemeinverfügung vom 14. Januar 2021
  • hier finden Sie alle erforderlichen Informationen und Auflagen für Betroffene und Beteiligte

Senden Sie das Formular bitte an hygiene@kreis-vg.de.

Melde- und Quarantänepflicht für Reiserückkehrer/Einreisende aus Risikogebieten:

Selbstmeldung für Reiserückkehrer

für Einreisende/Rückreisende zur Abstimmung aller erforderlichen Maßnahmen.

Mehr Informationen stehen hier bereit.

Dokumente und Hinweise zur Quarantäne