Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Verwaltungslotse

Seiteninhalt

Abwasserbeseitigung Großeinleiter

Hinweise zur Beantragung einer wasserrechtlichen Erlaubnis

Für die Beantragung einer wasserrechtlichen Erlaubnis für den Betrieb von Kläranlagen ab Größenklasse 1 sind bei der unteren Wasserbehörde folgende Unterlagen digital und in Papierform einzureichen:

  • Erläuterungsbericht zur Genehmigungsplanung mit klärtechnischer Berechnung
  • Fachbeitrag Wasserrahmenrichtlinie
  • Lageplan mit Kennzeichnung der Einleitstelle und des Probenahmeschachtes
  • private Anlagenbetreiber: Befreiung vom Anschluss- und Benutzungszwang für Abwasser durch den zuständigen Zweckverband

Für die Bearbeitung des Antrages werden Gebühren entsprechend der Kostenverordnung für Amtshandlungen der Wasserwirtschaftsverwaltung (WaKostVO M-V) in der jeweils gültigen Fassung erhoben.

Rechtliche Grundlagen