Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

PM-Archiv

Seiteninhalt
07.01.2021

Landrat Michael Sack: "Die Infektion hat auch an den Feiertagen nicht Halt gemacht."


Anhaltend hohe Zahlen bestimmen weiter das Infektions-Geschehen im Landkreis Vorpommern-Greifswald.

Corona_Viren_Bild
Corona_Viren_Bild

So registrierte das Gesundheitsamt auch zwischen den Feiertagen – also vom 24. Dezember 2020 bis zum 3.Januar 2021 insgesamt 433 positiv getestete Personen. Im Zusammenhang mit den Infizierten mussten 3364 Bürgerinnen und Bürger als Kontaktpersonen in Quarantäne versetzt werden. "Die Infektion ist bei uns im Landkreis und greift nach wie vor um sich, und sie hat eben auch an den Feiertagen nicht Halt gemacht", betonte Landrat Michael Sack. "Meine Bitte ist, achten Sie auf sich und ihre Lieben. Seien Sie vorsichtig. Wir haben ganz viele Kontakte und Ansteckungen gerade im privaten Umfeld, unter Freunden, innerhalb der Familie."

Unterdessen wurden die ersten rund 1.000 Impfdosen von mobilen Teams in fünf Senioren- und Pflegeeinrichtungen vom Impfzentrum Pasewalk aus verimpft, und vom Impfzentrum Greifswald aus wurden Bewohner und Bewohnerinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von etwa zwölf Einrichtungen geimpft. Die nächste Charge des neue Impfstoffs ist bereits am Montag im Landkreis eingetroffen und besteht wiederum aus rund 1.000 Impfdosen. Die mobilen Teams sind gegenwärtig wiederum dabei, auch diese in weiteren Einrichtungen zu verimpfen.

Seite zurück

Alle aktuellen Informationen zur Corona-Lage finden Sie hier.

Bürgertelefon des Landkreises Vorpommern-Greifswald

03834 8760-2300 +++ E-Mail: corona@kreis-vg.de +++ Montag bis Freitag 08:00-16:00 Uhr;

Sonnabend und Sonntag 08:00-12:00 Uhr

Sollten alle Leitungen belegt sein, haben Sie bitte etwas Geduld oder übermitteln Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail: corona@kreis-vg.de!

Melde- und Mitwirkungspflicht für positiv getestete Personen und ihre Kontaktpersonen:

  • gemäß Allgemeinverfügung vom 9. Dezember 2020
  • hier finden Sie alle erforderlichen Informationen und Auflagen für Betroffene und Beteiligte

Senden Sie das Formular bitte an hygiene@kreis-vg.de.

Melde- und Quarantänepflicht für Reiserückkehrer/Einreisende aus Risikogebieten:

Selbstmeldung für Reiserückkehrer

für Einreisende/Rückreisende zur Abstimmung aller erforderlichen Maßnahmen.

Mehr Informationen stehen hier bereit.

Dokumente und Hinweise zur Quarantäne