Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Dienstleistungen

Seiteninhalt

Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Jagdangelegenheiten

Jagdscheinverlängerung 2022:

Coronabedingt erfolgt die Erteilung/Verlängerung der Jagdscheine in diesem Jahr wieder ausschließlich auf dem Postweg. Senden Sie bitte daher:

  1. Ihren Jagdschein,

  2. den ausgefüllten Antrag auf Jagdscheinerteilung (zu finden unter der Rubrik „Formulare“),

  3. die Versicherungsbescheinigung (Geltungsdauer mindestens für den beantragten Zeitraum der Jagdscheinerteilung) sowie

  4. ggf. zwei Passbilder, sofern ein neues Jagdscheinheft ausgestellt werden muss,

an die Untere Jagdbehörde des Landkreises Vorpommern-Greifswald (Postfach 1132, 17464 Greifswald).

Sie erhalten den Jagdschein nach Bearbeitung mit der entsprechenden Rechnung auf dem Postweg zurück.

Die Jagd kann während der Beantragung der Jagdscheinverlängerung weiterhin (bis 31.03.) ausgeübt werden. Empfehlenswert ist hier, eine Kopie des Jagdscheines während der Jagdausübung bei sich zu führen.

Gebühren Jahresjagdschein:

für 1 Jagdjahr: 95,50 €
für 2 Jagdjahre: 121,00 €
für 3 Jagdjahre: 146,50 €

Zu den Aufgaben der unteren Jagdbehörde gehören:

  • Erteilung jagdrechtlicher Erlaubnisse
  • Jagdverpachtung
  • Abschussplanung
  • Streckenerfassung/ Streckenliste
  • Gestaltung von Jagdbezirken
  • Aufsicht über Jagdgenossenschaften
  • Aufsicht über die Wildschadensausgleichskasse

Hinweise und Formulare