Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Dienstleistungen

Seiteninhalt

Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung ist ein komplexer Ansatz zur Verbesserung von gesundheitsrelevantem Verhalten und der Bedingungen in den Lebenswelten, in denen Menschen leben, lernen und arbeiten (Ottawa-Charta, WHO, 1986).
In der Gestaltung von gesundheitsfördernden Verhältnissen hat die Kommune einen besonderen Stellenwert. Sie kann durch den Auf- und Ausbau kommunaler Kooperations- und Koordinierungs-strukturen in der Gesundheitsförderung zu einer Verbesserung der lokalen Rahmenbedingungen in den Lebenswelten, wie Kita und Schule, beitragen und Voraussetzungen für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen schaffen.
Die kommunale Gesundheitsförderung folgt den Leitzielen den Gesundheitszustand der Bevölkerung zu verbessern und eine gesundheitliche Chancengleichheit herzustellen. Sie orientiert sich dabei an den Lebenswelten der Menschen und fördert im Sinne des Präventionsgesetzes (§ 20 Absatz 1 SGB V) das selbstbestimmte gesundheitsorientierte Handeln.

Projekt Kommunaler Strukturaufbau in der Gesundheitsförderung und Prävention

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald verfolgt im Rahmen des Projektes zum kommunalen Strukturaufbau in der Gesundheitsförderung und Prävention die folgenden Ziele:

  • die Entwicklung und Umsetzung eines Fachplanes für Gesundheitsförderung und Prävention, der als Handlungsstrategie im Landkreis Vorpommern-Greifswald zur Anwendung kommen soll
  • die Entwicklung und Verstetigung einer ressort- bzw. ämterübergreifenden Steuerungs¬struktur innerhalb der Verwaltung
  • die (Weiter)Entwicklung von trägerübergreifenden Kooperationsstrukturen

Die Förderung erfolgt durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen des GKV-Bündnisses für Gesundheit (www.gkv-buendnis.de).

GKV-Bündnis Logos
GKV-Bündnis Logos

Alle aktuellen Informationen zur Corona-Lage finden Sie hier.

Bürgertelefon des Landkreises Vorpommern-Greifswald

03834 8760-2300 +++ E-Mail: corona@kreis-vg.de +++ Montag bis Freitag 08:00-16:00 Uhr;

Sonnabend und Sonntag 08:00-12:00 Uhr

Sollten alle Leitungen belegt sein, haben Sie bitte etwas Geduld oder übermitteln Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail: corona@kreis-vg.de!

Melde- und Mitwirkungspflicht für positiv getestete Personen und ihre Kontaktpersonen:

  • gemäß Allgemeinverfügung vom 12. April 2021
  • hier finden Sie alle erforderlichen Informationen und Auflagen für Betroffene und Beteiligte

Senden Sie das Formular bitte an hygiene@kreis-vg.de.

Melde- und Quarantänepflicht für Reiserückkehrer/Einreisende aus Risikogebieten:

Selbstmeldung für Reiserückkehrer

für Einreisende/Rückreisende zur Abstimmung aller erforderlichen Maßnahmen.

Mehr Informationen stehen hier bereit.

Dokumente und Hinweise zur Quarantäne