Hilfsnavigation

Haffküste
© Henry Beiermann / LK V-G 

Tolle Angebote von Backen bis Buggy-Fahren

Für die Herbstferien bietet das Greifswalder Jugendfreizeit-Zentrum „TAKT“ wieder ein spannendes Programm an, bei dem Langeweile garantiert keine Chance hat. Das Team um Leiterin Petra Koop hat Aktivitäten mit viel Sport, Motorsport, Geschicklichkeit, aber auch mit Tätigkeiten rund ums leibliche Wohl organisiert.

Greifswalder Jugendfreizeit-Zentrum »TAKT« startet mit spannendem Programm in die Herbstferien

Jugendfreizeitzentrum TAKT in Greifswald

Gleich am Montag, 23. Oktober wird von 14.00 bis 16.00 Uhr Uhr gekocht und gebacken mit Herbstfrüchten. Die Sporthalle II hat am Dienstag, den 24. Oktober von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr für die Besucher des TAKT geöffnet. »Dort werden wir kleine Wettkämpfe austragen und uns bei Volleyball oder Fußball wetterunabhängig austoben«, sagte Petra Koop.

Weiterhin widmet sich das Team vom TAKT in diesen Ferien dem Motorsport. „Am Mittwoch geht es nämlich in das Motorsportzentrum Neuendorf, wo Kinder und Jugendliche mit den Buggies die Cross-Strecke erkunden können. Das ist aber noch nicht alles, verrät die Leiterin des Zentrums: »Mit den etwas älteren Jugendlichen fahren wir am Donnerstag nach Stralsund in die Kartbahnhalle. Dort können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das Gefühl kennenlernen, auf einer Rennstrecke zu fahren«, sagte Koop.

Ihr Team hofft, dass für jeden »etwas dabei ist«. Wer von sportlichen Aktivitäten noch nicht genug hat, kann sich am Freitag ab 14:00 Uhr beim Dart-Turnier messen. Ansonsten gibt es im Jugendfreizeitzentrum TAKT von Montag bis Freitag, jeweils von 12.00 bis 20.00 Uhr Spiel und Spaß.

Nähere Informationen erhalten Kinder und Jugendliche unter 03834 820466!