Hilfsnavigation

Haffküste
© Henry Beiermann / LK V-G 

»Tour de Tourismus« - Berufsschüler und Migranten nehmen Gastgewerbe gemeinsam in Augenschein

Sozialdezernent Dirk Scheer unterstützt Auftaktveranstaltung

Die Auszubildenden der Kaufleute für Tourismus und Freizeit des 3. Lehrjahres bearbeiten im Rahmen des berufstheoretischen Unterrichts das Projekt »Tour de Tourismus - Gemeinsam für die Zukunft «.

Mit diesem Projekt wollen Sie jungen Geflüchteten die Möglichkeit bieten, hinter die Kulissen verschiedener gastronomischer und kultureller Einrichtungen zu schauen. Neben den Besichtigungen einzelner Unternehmen wie Hotels, Tourismusinformationen, Jugendherbergen oder Freizeiteinrichtungen erhalten die Jugendlichen so Einblicke in die Arbeitswelt des Tourismus- und Gastgewerbes.

Somit wird auch den Geflüchteten die Möglichkeit gegeben, den Kontakt zu Unternehmungen und potenziellen Arbeitgebern aufzunehmen. Die Auszubildenden werden während dieser Tour Unterkünfte mit den Geflüchteten teilen, gemeinsam den Alltag erleben und einen weiteren kulturellen Austausch anzustoßen.

Mit diesem Projekt möchten Auszubildende und junge Migranten gemeinsam so viele Menschen wie möglich erreichen um zu zeigen, dass gemeinschaftliches Leben und Arbeiten einen großen Anteil an der positiven Integration junger Menschen hat.

Der Sozialdezernent des Landkreises Vorpommern-Greifswald Dirk Scheer wird die Auftaktveranstaltung auf Einladung von Schulleiter Jens Mattner begleiten und die jungen Leute nach ersten Eindrücken befragen. Die Auftaktveranstaltung findet am Montag, 18.12.2017, um 10.00 Uhr im Hotel Seeklause in Trassenheide statt.

Kontakt:

Jens Mattner
Schulleiter
Berufliche Schule des Landkreises Vorpommern-Greifswald
Siemensallee 5
17489 Greifswald
Telefon: 03834 545300
Fax: 03834 545400
E-Mail: BLS-Greifswald@kreis-vg.de
Internet: http://www.bs-greifswald.de